Wir suchen

 

Die Familien-Bildungsstätte Ulm e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Finanzverwaltung/Rechnungswesen mit Schwerpunkt Debitoren/Kreditoren in Teilzeit (50%)

 

Ihre Aufgaben:

· Gebühreneinzug/Ruückerstattungen an TeilnehmerInnen, Abstimmung offene Posten/Mahnwesen, buchhaltungsbezogene Korrespondenz

· Überprüfung Rechnungseingang und Durchführung des elektronischen Zahllaufs, Rechnungsstellung

· Prüfung und Anweisung von Honoraren

· Mitarbeit Öffentlichkeitsarbeit und allgemeine Verwaltungsarbeiten

 

Unsere Anforderungen:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie sicherer Umgang mit EDV-Systemen und Office-Anwendungen.

 

Wir bieten:

Einen vielseitigen, interessanten Aufgabenbereich, leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD/VKA, betriebliche Altersvorsorge (ZVK) sowie Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte Bewerbung an:

Familien-Bildungsstätte Ulm e.V.
z. Hd. Frau Bartels
Sattlergasse 6
89073 Ulm
bartels@hs.ulm.de

 


 

Die Familien-Bildungsstätte Ulm e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Koordinator*in für »wellcome« - Praktische Hilfe nach der Geburt

 

»wellcome« ist ein Angebot für alle Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes Unterstützung wünschen. Wer keine Hilfe von Familie, Nachbarn oder Freunden hat,  bekommt sie von ehrenamtlichen »wellcome«-Helfer*innen. Weitere Infos zu »wellcome« finden Sie unter www.wellcome-online.de

 

Ihre Aufgaben:

· Gewinnung, Auswahl und Betreuung/Begleitung Ehrenamtlicher

· Vermittlung Ehrenamtlicher an anfragende Familien

· Ansprechpartner*in während laufender Einsätze

· Qualitätssicherung (z.B. Koordinationstreffen, Dokumentation und Statistik)

 

Ihr Profil:

· Studium oder Ausbildung im Sozial- oder Gesundheitswesen

· Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Familien und Kindern von 0 bis 3 Jahren

· Kenntnis des örtlichen Netzwerks, insbesondere der Frühen Hilfen

· Erfahrung in professioneller Gesprächsführung

· Hohe kommunikative Kompetenz

· Sichere EDV-Kenntnisse : Email, Word, Excel, Internet

 

Unser Angebot:

· Individuell einteilbare Arbeitszeiten (ca. 5 Std./Woche)

· Einbindung und fachliche Begleitung durch die »wellcome«-Standortleitung und durch überregionale , kollegiale Treffen mit der Landeskoordinatorin

· Vergütung € 20.- /Stunde

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte Bewerbung an:

Familien-Bildungsstätte Ulm e.V.
z. Hd. Frau Bartels
Sattlergasse 6
89073 Ulm
bartels@hs.ulm.de