ALB-DONAU-KREIS

Kursbereiche » Kursort » Alb-Donau-Kreis » Beimerstetten


19AF2778

Geistig fit - Gehirnjogging aufklappen

Mi., 18.09. | 14:00 - 15:30 Uhr | 55,00 €

Bernstadt, Rathaus, alter Sitzungssaal

> Zur Anmeldung

Geistig fit - Gehirnjogging

10 x Mi., 18.9., 2.10., 16.10., 30.10., 13.11., 27.11., 11.12., 15.1., 29.1. + 12.2., 14.00 - 15.30 Uhr
"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktionen. Dieses Übungsprogramm regt das Denken und die Fantasie an und fördert Konzentration und Gedächtnis. Auf spielerische Art und Weise können Sie Ihr Gedächtnis verbessern, sich anregen lassen und im Gedankenaustausch Neues erfahren. Der Kurs ist auf Personen nach der Berufstätigkeit zugeschnitten, nach oben ist dem Alter keine Grenze gesetzt. Hier können Sie in stressfreier Atmosphäre Ihre geistigen Kräfte aktivieren und auffrischen. Dies ist ein fortlaufendes Kursangebot für Einsteiger: Es beinhaltet laufend neue Übungsangebot für Menschen, die ihr Gedächtnis auf angenehme Art und Weise trainieren wollen.
  • Leitung: Fassbinder, Heidrun

> Zur Anmeldung


19AEK2773

Lernort Bauernhof: Alles über die Milch - für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung aufklappen

Sa., 19.10. | 13:30 - 16:30 Uhr | 3,00 €

Bearbeitungsgebühr, Angebot ist kostenlos

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof: Alles über die Milch - für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung

Verbringt ein paar Stunden auf dem Lernort Bauernhof Betrieb der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Hier erlebt und erfahrt Ihr alles über die Nachhaltigkeit und Tiere auf dem Hof, wie z.B. Kühe, Kälber, Hasen, Hühner und vieles mehr. Wir werden Tiere füttern und streicheln, an einem Gummieuter Wettmelken, Butter selbst herstellen. Dazu gibt es frisch gebackenes Brot. Lasst Euch überraschen, was noch alles auf Euch wartet. Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen.
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AEK2801

Lernort Bauernhof: Alles über die Milch - für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung aufklappen

Di., 29.10. | 13:30 - 16:30 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Beimerstetten Eiselau, Eiselau Nr. 5, Fam. Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof: Alles über die Milch - für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung

Verbringt ein paar Stunden auf dem Lernort Bauernhof Betrieb der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Hier erlebt und erfahrt Ihr alles über die Nachhaltigkeit und Tiere auf dem Hof, wie z.B. Kühe, Kälber, Hasen, Hühner und vieles mehr. Wir werden Tiere füttern und streicheln, an einem Gummieuter Wettmelken, Butter selbst herstellen. Dazu gibt es frisch gebackenes Brot. Lasst Euch überraschen, was noch alles auf Euch wartet. Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen.
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AEK2770

Babymusikgarten für Kinder von 3 - 18 Monaten aufklappen

Di., 05.11. | 11:00 - 11:45 Uhr | 62,00 €

, zzgl. 11,50 € Klangmaterial wird bei Bedarf im Kurs abgerechnet

Beimerstetten Grundschule (UG)

Bitte mitbringen: ABS Socken oder Hausschuhe, Decke

> Zur Anmeldung

Babymusikgarten für Kinder von 3 - 18 Monaten

12 x Di., 5.11. - 4.2., 11.00 - 11.45 Uhr
"Musikgarten" ist ein ganzheitliches musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Der Musikgarten setzt keine Vorkenntnisse voraus. Alle Kinder können daran teilnehmen!
Ziel vom Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Neben gemeinsamen Singen, Tanzen und Musikhören führen im Musikgarten einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln in die Welt der Klänge ein.
Die aktive Teilnahme von Erwachsenen am Musikgarten ist eine Grundvoraussetzung, denn das Kind braucht das Vorbild eines sprechenden und singenden Menschen um selbst sprechen und singen zu lernen!
  • Leitung: Allgaier, Geraldine

> Zur Anmeldung


19AEK2771

Musikgarten "Tierwelt" für 1 1/2 - 3 Jahren aufklappen

Di., 05.11. | 09:00 - 09:45 Uhr | 62,00 €

Beimerstetten Grundschule (UG)

Bitte mitbringen: ABS-Socken oder Hausschuhe, Decke

> Zur Anmeldung

Musikgarten "Tierwelt" für 1 1/2 - 3 Jahren

12 x Di., 5.11. - 4.2., 9.00 - 9.45 Uhr
"Musikgarten" ist ein ganzheitliches musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Der Musikgarten setzt keine Vorkenntnisse voraus. Alle Kinder können daran teilnehmen!
Ziel vom Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Neben gemeinsamen Singen, Tanzen und Musikhören führen im Musikgarten einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln in die Welt der Klänge ein.
Die aktive Teilnahme von Erwachsenen am Musikgarten ist eine Grundvoraussetzung, denn das Kind braucht das Vorbild eines sprechenden und singenden Menschen um selbst sprechen und singen zu lernen!

Der Musikgarten ist in 3 Phasen konzipiert:

1.Phase: Musikgarten für Babys (0-18 Mon.)
2.Phase: Musikgarten Phase 1 (11/2 - 3 Jahren)
mit den Themen: Zu Hause, Tierwelt, Beim Spiel, Draußen
3.Phase: Musikgarten Phase 2 (3-5 Jahren): Der musikalische Jahreskreis
  • Leitung: Allgaier, Geraldine

> Zur Anmeldung


19AEK2772

Musikgarten "Tierwelt" für 1 1/2 - 3 Jahren aufklappen

Di., 05.11. | 10:00 - 10:45 Uhr | 62,00 €

Beimerstetten Grundschule (UG)

Bitte mitbringen: ABS-Socken oder Hausschuhe, Decke

> Zur Anmeldung

Musikgarten "Tierwelt" für 1 1/2 - 3 Jahren

12 x Di., 5.11. - 4.2., 10.00 - 10.45 Uhr
"Musikgarten" ist ein ganzheitliches musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Der Musikgarten setzt keine Vorkenntnisse voraus. Alle Kinder können daran teilnehmen!
Ziel vom Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Neben gemeinsamen Singen, Tanzen und Musikhören führen im Musikgarten einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln in die Welt der Klänge ein.
Die aktive Teilnahme von Erwachsenen am Musikgarten ist eine Grundvoraussetzung, denn das Kind braucht das Vorbild eines sprechenden und singenden Menschen um selbst sprechen und singen zu lernen!

Der Musikgarten ist in 3 Phasen konzipiert:

1.Phase: Musikgarten für Babys (0-18 Mon.)
2.Phase: Musikgarten Phase 1 (11/2 - 3 Jahren)
mit den Themen: Zu Hause, Tierwelt, Beim Spiel, Draußen
3.Phase: Musikgarten Phase 2 (3-5 Jahren): Der musikalische Jahreskreis
  • Leitung: Allgaier, Geraldine

> Zur Anmeldung


19AEK2774

Lernort Bauernhof: Alles über die Milch - für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung aufklappen

Sa., 16.11. | 13:30 - 16:30 Uhr | 3,00 €

Bearbeitungsgebühr, Angebot ist kostenlos

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof: Alles über die Milch - für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung

Verbringt ein paar Stunden auf dem Lernort Bauernhof Betrieb der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Hier erlebt und erfahrt Ihr alles über die Nachhaltigkeit und Tiere auf dem Hof, wie z.B. Kühe, Kälber, Hasen, Hühner und vieles mehr. Wir werden Tiere füttern und streicheln, an einem Gummieuter Wettmelken, Butter selbst herstellen. Dazu gibt es frisch gebackenes Brot. Lasst Euch überraschen, was noch alles auf Euch wartet. Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen.
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AG2777

Antibiotika in Natur und Medizin aufklappen

Mo., 18.11. | 19:00 - 20:30 Uhr | 9,00 €

Beimerstetten, Rathaus, Bürgersaal

> Zur Anmeldung

Antibiotika in Natur und Medizin

Viele Lebewesen, wie Mikroorganismen, Pilze, Pflanzen, Flechten u.a. stellen antibiotische oder keimhemmende Stoffe her. Warum sie dies tun, ist eine der spannenden Themen in der Wissenschaft und soll in diesem Vortrag erläutert werden. Auch die moderne Medizin greift bei der Herstellung und Entwicklung von Antibiotika teilweise auf das Vorbild zurück.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19AEK2775

Lernort Bauernhof: Alles über das Getreide - für Kinder ab 3 Jahren aufklappen

Sa., 01.02. | 13:30 - 16:30 Uhr | 3,00 €

Bearbeitungsgebühr, Angebot ist kostenlos

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof: Alles über das Getreide - für Kinder ab 3 Jahren

Verbringt ein paar Stunden auf dem Lernort Bauernhof Betrieb der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Hier erlebt und erfahrt Ihr alles über Nachhaltigkeit rund um den Bauernhof. Es werden verschiedene Tiere wie Kühe, Kälber, Hasen und Hühner und vieles mehr gefüttert und gestreichelt. Wir werden verschiedene Getreidearten kennen lernen, Haferflocken quetschen, unser eigenes Müsli zusammenstellen, genießen und vieles mehr.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen.
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AEK2776

Lernort Bauernhof: Alles über das Getreide - für Kinder ab 3 Jahren aufklappen

Sa., 29.02. | 13:30 - 16:30 Uhr | 3,00 €

Bearbeitungsgebühr, Angebot ist kostenlos

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof: Alles über das Getreide - für Kinder ab 3 Jahren

Verbringt ein paar Stunden auf dem Lernort Bauernhof Betrieb der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Hier erlebt und erfahrt Ihr alles über Nachhaltigkeit rund um den Bauernhof. Es werden verschiedene Tiere wie Kühe, Kälber, Hasen und Hühner und vieles mehr gefüttert und gestreichelt. Wir werden verschiedene Getreidearten kennen lernen, Haferflocken quetschen, unser eigenes Müsli zusammenstellen, genießen und vieles mehr.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen.
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung