ALB-DONAU-KREIS

Kursbereiche » Kursort » Alb-Donau-Kreis » Beimerstetten




19AF1775

Geistig fit - Gehirnjogging aufklappen

Mi., 20.02. | 14:00 - 15:30 Uhr | 50,00 €

Bernstadt, Rathaus, alter Sitzungssaal

> Zur Anmeldung

Geistig fit - Gehirnjogging

9 x Mi., 20.2., 6.3., 20.3., 3.4., 17.4., 8.5., 22.5., 5.6., 19.6., 14.00 - 15.30 Uhr
"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktionen. Dieses Übungsprogramm regt das Denken und die Fantasie an und fördert Konzentration und Gedächtnis. Auf spielerische Art und Weise können Sie Ihr Gedächtnis verbessern, sich anregen lassen und im Gedankenaustausch Neues erfahren. Der Kurs ist auf Personen nach der Berufstätigkeit zugeschnitten, nach oben ist dem Alter keine Grenze gesetzt. Hier können Sie in stressfreier Atmosphäre Ihre geistigen Kräfte aktivieren und auffrischen. Dies ist ein fortlaufendes Kursangebot für Einsteiger: Es beinhaltet laufend neue Übungsangebot für Menschen, die ihr Gedächtnis auf angenehme Art und Weise trainieren wollen.
  • Leitung: Fassbinder, Heidrun

> Zur Anmeldung


19AEK1178

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Nachmittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja aufklappen

Sa., 23.02. | 13:30 - 16:30 Uhr | 4,00 €

, Erwachsene 4,- €/ Kinder 2,- €

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Nachmittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja

Verbringen Sie einen Nachmittag auf dem Bauernhof der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Mit Ihren Kindern erleben und erfahren Sie alles über Nachhaltigkeit rund um den Bauernhof. Es werden verschiedenste Tiere wie Kühe, Kälber, Hühner, Hasen, Ziegen etc. gefüttert und gestreichelt. Wir werden verschiedene Getreidearten kennen lernen, Haferflocken quetschen, unser eigenes Müsli zusammenstellen, gemeinsam genießen und vieles mehr.
Die Veranstaltung auf dem "Lernort-Bauernhof" Betrieb findet in Kooperation mit dem Landratsamt Alb-Donau-Kreis statt.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen!
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19ASH1792

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Tag für Kinder von 5 - 10 Jahren aufklappen

Sa., 09.03. | 10:00 - 14:00 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

Bitte mitbringen: Getränk

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Tag für Kinder von 5 - 10 Jahren

Verbringe einen Tag auf dem Lernort Bauernhof der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. An diesem Tag erlebt Ihr die Landwirtschaft live und hautnah. Ihr erlebt und erfahrt alles über Tiere auf dem Hof, wie z.B. Kühe, Kälber, Hühner, Hasen, Ziegen, etc. Es werden Tiere gefüttert und gestreichelt, Getreidearten kennen gelernt, Semmel gebacken, Butter hergestellt und dann gemeinsam verzehrt. Lasst Euch überraschen, was noch alles auf Euch wartet.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen!
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AEF1770

"Windelabschied ohne Streß" - für Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Päd. aufklappen

Mo., 11.03. | 19:00 - 21:00 Uhr | 9,00 €

, Paare 16,- €

Beimerstetten, Rathaus, Bürgersaal

> Zur Anmeldung

"Windelabschied ohne Streß" - für Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Päd.

"Windelabschied ohne Streß" - für Eltern, Großeltern, Tagesmütter und päd. Fachkräfte
Irgendwann kommt die Frage auf, ab wann ein Kind auf die Windel verzichten kann.
Was benötigt es dazu?
Wie können wir es dabei unterstützen?
Wie gehen wir mit "Rückfällen" und "Bettnässen"um?
Und macht es wirklich Sinn, schön möglichst früh mit der Sauberkeitserziehung zu beginnen?
Ein Abend, der alle Ihre Fragen zu diesem Thema beantworten wird, mit vielen praxisnahen Beispielen.
  • Leitung: Schreiber, Claudia

> Zur Anmeldung


19AG1772

Ernährung für einen fitten und gesunden Stoffwechsel aufklappen

Mo., 01.04. | 19:00 - 20:30 Uhr | 7,00 €

Beimerstetten, Rathaus, Bürgersaal

> Zur Anmeldung

Ernährung für einen fitten und gesunden Stoffwechsel

Es ist tatsächlich nicht egal was wir uns 24 Stunden in den Mund stecken. Unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit hängt von wichtigen Biostoffen in der Nahrung ab. Fehlen diese, kann unser Stoffwechsel nicht optimal arbeiten und wir unser volles Potential nicht entfalten.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19AEK1791

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Vormittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja aufklappen

Sa., 06.04. | 09:30 - 12:30 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Vormittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja

Verbringe einen Vormittag auf dem Bauernhof der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Mit Ihren Kindern erleben und erfahren Sie alles über Nachhaltigkeit und Tiere auf dem Hof, wie z.B. Kühe, Kälber, Hasen, Ziegen, Hühner, etc. Wir werden Tiere füttern und streicheln. An einem Gummieuter könnt ihr Wettmelken, Butter und Joghurt selbst herstellen. Dazu gibt es frisch gebackenes Brot. Lasst Euch überraschen, was noch alles auf Euch wartet.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen!
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AF1773

Mehr Energie mit Feng Shui aufklappen

Mo., 29.04. | 19:00 - 20:30 Uhr | 8,00 €

Beimerstetten, Rathaus, Bürgersaal

> Zur Anmeldung

Mehr Energie mit Feng Shui

Fehlt die positive Energie, dann ist man schnell müde, schlaff und unkonzentriert - man will "raus". Herrscht dagegen gutes Qi vor, fühlt sich der Mensch wohl, ist vital, kreativ und gesund. Und genau hier setzt die Jahrtausende alte chinesische Lehre an. Letztlich dreht sich alles um "Qi". Die positive Lebensenergie, die alles beeinflusst. Lernen Sie, wie Sie Energieräuber erkennen, wie Sie positive Energie erspüren können und Ihr Zuhause zu Ihrer persönlichen Energiequelle werden kann. An praktischen Beispielen erfahren Sie, wie Sie gutes Qi für sich persönlich nutzen und worauf Sie bei der Gestaltung Ihrer Umgebung besonders achten sollten. Ihre Fragen werden gerne beantwortet.
  • Leitung: Stein, Karin

> Zur Anmeldung


19AEK1179

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Nachmittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja aufklappen

Sa., 11.05. | 13:30 - 16:30 Uhr | 4,00 €

, Erwachsene 4,- €/ Kinder 2,- €

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Nachmittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja

Verbringen Sie einen Nachmittag auf dem Bauernhof der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Mit Ihren Kindern erleben und erfahren Sie alles über Nachhaltigkeit rund um den Bauernhof. Es werden verschiedenste Tiere wie Kühe, Kälber, Hühner, Hasen, Ziegen etc. gefüttert und gestreichelt. Wir werden verschiedene Getreidearten kennen lernen, Haferflocken quetschen, unser eigenes Müsli zusammenstellen, gemeinsam genießen und vieles mehr.
Die Veranstaltung auf dem "Lernort-Bauernhof" Betrieb findet in Kooperation mit dem Landratsamt Alb-Donau-Kreis statt.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen können am Projekt teilnehmen!
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


19AF1771

Rechtzeitig für den Ernstfall vorsorgen aufklappen

Mo., 13.05. | 19:00 - 20:30 Uhr | 5,00 €

Beimerstetten, Rathaus, Kirchgasse 1

> Zur Anmeldung

Rechtzeitig für den Ernstfall vorsorgen

Es kann Situationen geben, in denen wir nicht mehr äußern können, welche medizinischen Maßnahmen und Eingriffe gewünscht sind und unter welchen Bedingungen auf ärztliche Maßnahmen verzichtet werden soll. Mit der Patientenverfügung hat der Gesetzgeber ein Instrument geschaffen, mit dem man vorsorglich festlegen kann, ob und inwieweit ärztliche Behandlung oder pflegerische Begleitung erwünscht sind oder abgelehnt werden. Eine Patientenverfügung ist für alle Beteiligten verbindlich. Sie sollte um eine Vorsorgevollmacht ergänzt werden, mit der einer Person Ihres Vertrauens die Befugnis erteilt wird, an Ihrer Stelle zu entscheiden, wenn Sie selbst dazu nicht mehr in der Lage sind. Mit der Betreuungsverfügung können Sie für die Fälle, in denen die Vorsorgevollmacht nicht ausreichen sollte, bestimmen, wen das Betreuungsgericht als Ihren Betreuer einsetzen soll.
Rudolf Michel-Glöckler, Jurist und Sprecher der Arbeitsgruppe Patientenverfügung am Universitätsklinikum Ulm, wird anhand konkreter Beispiele darlegen, wie diese Dokumente verfasst sein müssen, damit sie wirksam sind und ihr Wille berücksichtigt wird.
  • Leitung: Michel-Glöckler, Rudolf

> Zur Anmeldung


19AG1774

Ich habe meine Körperform - na und? aufklappen

Mo., 20.05. | 18:30 - 20:00 Uhr | 9,00 €

Beimerstetten, Rathaus, Bürgersaal

> Zur Anmeldung

Ich habe meine Körperform - na und?

Dieses äußerst sensible Thema richtet sich an Alle!
Eine ausgeprägte Birnenform begleitet häufiger Frauen, viel viel seltener Männer. Bei der Birnenform lagert sich das Speicherfett besonders am Gesäß und an den Oberschenkeln ab. Warum lagert sich das Fett nur bei einigen Menschen so extrem ein? Was steckt da dahinter? Was kann konkret getan werden? Oft entwickelt sich zusätzlich noch ein Lipödem oder ein Lipiddystrophie. Stellen Sie Ihre konkreten Fragen zu diesem bestimmten Thema des Fettstoffwechsels. Welche Vorurteile begegnen uns noch immer in unserer Gesellschaft. Aufklärung tut Not!
  • Leitung: Kluthe-Neis, Daniela

> Zur Anmeldung