ALB-DONAU-KREIS


18AEK2801

Babymusikgarten für Kinder 4 - 18 Monate aufklappen

Fr., 21.09. | 11:00 - 11:45 Uhr | 75,00 €

, zzgl. Klangmaterial € 13, wird bei Bedarf im Kurs abgerechnet

Erbach, Evang. Gemeindehaus, Jahnstr.

Bitte mitbringen: Stoppersocken, evtl. Unterlage für Baby

> Zur Anmeldung

Babymusikgarten für Kinder 4 - 18 Monate

15 x Fr., 21.9. - 25.1., 11.00 - 11.45 Uhr
Musikgarten ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kleinkinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Der Musikgarten betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kleinkind und dem Erwachsenen. Für die Aktivitäten im Kurs ist es notwendig, dass jedem Kind ein Erwachsener ganz zur Verfügung steht.
Das Klangmaterial für den Baby-Musikgarten erhalten Einsteiger im Kurs. Der Betrag von € 13,00 wird nach Erhalt eingezogen.
  • Leitung: Unseld, Alexandra Maria

> Zur Anmeldung


18AEK2802

Musikgarten "Beim Spiel" für Kinder 1 1/2 - 3 Jahre aufklappen

Fr., 21.09. | 09:00 - 09:45 Uhr | 75,00 €

Erbach, Evang. Gemeindehaus, Jahnstr.

Bitte mitbringen: Stoppersocken für Groß und Klein

> Zur Anmeldung

Musikgarten "Beim Spiel" für Kinder 1 1/2 - 3 Jahre

15 x Fr., 21.9. - 25.1., 9.00 - 9.45 Uhr
Musikgarten ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kleinkinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Der Musikgarten betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kleinkind und dem Erwachsenen. Für die Aktivitäten im Kurs ist es notwendig, dass jedem Kind ein Erwachsener ganz zur Verfügung steht.
  • Leitung: Unseld, Alexandra Maria

> Zur Anmeldung


18AEK2803

Musikgarten "Beim Spiel" für Kinder 1 1/2 - 3 Jahre aufklappen

Fr., 21.09. | 10:00 - 10:45 Uhr | 75,00 €

Erbach, Evang. Gemeindehaus, Jahnstr.

Bitte mitbringen: Stoppersocken für Groß und Klein

> Zur Anmeldung

Musikgarten "Beim Spiel" für Kinder 1 1/2 - 3 Jahre

15 x Fr., 21.9. - 25.1., 10.00 - 10.45 Uhr
Musikgarten ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kleinkinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge. Der Musikgarten betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen dem Kleinkind und dem Erwachsenen. Für die Aktivitäten im Kurs ist es notwendig, dass jedem Kind ein Erwachsener ganz zur Verfügung steht.
  • Leitung: Unseld, Alexandra Maria

> Zur Anmeldung


18AEK2805

Musik-Entdecker-Tour - Eine musikalische Krabbelgruppe für Babys von 4 - 18 Mona aufklappen

Di., 02.10. | 10:30 - 11:15 Uhr | 70,00 €

, zzgl. Material (wird im Kurs abgerechnet)

Erbach, Evang. Gemeindehaus, Jahnstr.

Bitte mitbringen: ABS-Socken oder Hausschuhe

> Zur Anmeldung

Musik-Entdecker-Tour - Eine musikalische Krabbelgruppe für Babys von 4 - 18 Mona

14 x Di., 2.10. - 29.1., 10.30 - 11.15 Uhr
In diesem Kurs erfahren Babys sowie ein Elternteil die Schönheit der Musik. Sie erleben Entspannung, Entwicklung und Spaß am gemeinsamen Musizieren. Die ganz kleinen Babys werden besungen und bespielt. Mit zunehmenden Alter machen sie aktiv mit, ahmen nach, singen und tanzen. "Musik für Babys" orientiert sich an den Erfahrungen der Kinder im Alltag und in der Natur. Die Eltern erhalten Anregungen zum musikalischen Spiel zu Hause, die der Entwicklung des Kindes angemessen sind. So können Sie gemeinsam weiter singen beim Wickeln und Baden, Spazierengehen und Spielen.
  • Leitung: Aigner-Schick, Ute

> Zur Anmeldung


18AEF2812

"Oh Trotz lass nach!" aufklappen

Do., 24.01. | 19:30 - 22:00 Uhr | 17,00 €

Erbach, Schillerschule, Jahnstr., Trakt 2

> Zur Anmeldung

"Oh Trotz lass nach!"

So lautet die Bitte vieler Eltern, aber umsonst, die Kleinen denken nicht daran. Der Trotz ist eine wichtige Phase für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder mit Willensbildung und -durchsetzung, Selbständigkeit- und Unabhängigkeitsbestrebungen und oft werden sie dabei von ihren vielfältigen Gefühlsausbrüchen selbst überrascht. Das Trotzalter ist eine sehr anstrengende, kraftraubende und manchmal ratlose Zeit für die Eltern. "Was kann ich nur tun, damit mein Kind ein "Nein" akzeptiert und einer Aufforderung nachkommt?" Ich möchte Ihnen aufzeigen, was mit den Kindern emotional im Trotz geschieht, und wie Sie es schaffen, die Kinder auch im Wutanfall in einer einfühlsamen Art zu begleiten, wie Regeln aufgestellt und auch eingehalten werden. Am Ende stehe ich Ihnen gern noch für einen Dialog zur Verfügung.
  • Leitung: Menz, Gertrud

> Zur Anmeldung