FAMILIE - GESELLSCHAFT


19F1573

Geistig fit - Gehirnjogging aufklappen

Mo., 11.02. | 09:30 - 11:00 Uhr | 60,00 €

fbs, Sattlergasse 6, Ulm, 22 Seminarraum, 2. Stock

> Zur Anmeldung

Geistig fit - Gehirnjogging

10 x Mo., 11.2., 25.2., 11.3., 25.3., 8.4., 29.4., 13.5., 27.5., 17.6. + 1.7., 9.30 - 11.00 Uhr
"Wer rastet, der rostet" - dies gilt nicht nur für die körperliche Fitness, sondern auch für die Gehirnfunktionen. Dieses Übungsprogramm regt das Denken und die Fantasie an und fördert Konzentration und Gedächtnis. Auf spielerische Art und Weise können Sie Ihr Gedächtnis verbessern, sich anregen lassen und im Gedankenaustausch Neues erfahren. Der Kurs ist auf Personen nach der Berufstätigkeit zugeschnitten, nach oben ist dem Alter keine Grenze gesetzt. Hier können Sie in stressfreier Atmosphäre Ihre geistigen Kräfte aktivieren und auffrischen. Dies ist ein fortlaufendes Kursangebot für Einsteiger: Es beinhaltet laufend neue Übungsangebot für Menschen, die ihr Gedächtnis auf angenehme Art und Weise trainieren wollen.
  • Leitung: Fassbinder, Heidrun

> Zur Anmeldung


19F1552

Miteinander reden - einfache Tricks für eine bessere Kommunikation aufklappen

Do., 21.03. | 19:30 - 21:00 Uhr | 9,00 €

fbs, Sattlergasse 6, Ulm, 22 Seminarraum, 2. Stock

> Zur Anmeldung

Miteinander reden - einfache Tricks für eine bessere Kommunikation

Im beruflichen und privaten Alltag reden wir immer wieder aneinander vorbei. Missverständnisse und Konflikte entstehen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Kommunikation mit zahlreichen praktischen Übungen, die Sie unmittelbar anwenden können. Sie lernen mit einfachen Mitteln dem Gegenüber zuzuhören und sich auch selbst klarer verständlich zu machen, die Kommunikation kann wieder fließen. Bringen Sie Neugier und die Bereitschaft Kommunikationsübungen auszuprobieren mit!
  • Leitung: Wassermann, Jennifer

> Zur Anmeldung


19F1567

Wertschätzend miteinander reden - Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikati aufklappen

Sa., 23.03. | 10:00 - 16:00 Uhr | 36,00 €

, inkl. € 2 Materialkosten

fbs, Sattlergasse 6, Ulm, 23, Seminarraum 3, 2. Stock

> Zur Anmeldung

Wertschätzend miteinander reden - Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikati

In diesem Seminar lernen Sie das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (nach M. Rosenberg) kennen, das Ihnen bei vielen Gelegenheiten im Alltag helfen kann, trotz unterschiedlicher Meinungen und Herangehensweisen, wertschätzend miteinander umzugehen. Sie stärken Ihre Fähigkeit Beobachtungen präzise wiederzugeben. Sie erfahren, wie Gefühle und Bedürfnisse zusammenhängen und warum es so wichtig ist, sie wahrzunehmen. Außerdem üben Sie konkrete Bitten zu formulieren, um so die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass eigene Anliegen gerne von anderen unterstützt werden. Neben den theoretischen Grundlagen wird es auch Gelegenheit zum Üben geben.
  • Leitung: Garbe-Bechny, Susanne

> Zur Anmeldung


19F1568

Gewaltfreie Kommunikation - ein Auffrischungsseminar aufklappen

Sa., 06.04. | 10:00 - 15:00 Uhr | 31,00 €

, inkl. € 2 Materialkosten

fbs, Sattlergasse 6, Ulm, 23, Seminarraum 3, 2. Stock

> Zur Anmeldung

Gewaltfreie Kommunikation - ein Auffrischungsseminar

Das erste Kennenlernen der Gewaltfreien Kommunikation (nach M. Rosenberg9 ist schon eine Weile her? Im Alltag fällt es Ihnen oft schwer "gewaltfrei" zu bleiben? Sie möchten mehr Sicherheit in der Anwendung der vier Schritte der GFK gewinnen? Dieses Seminar beginnt mit einer kleinen Wiederholung der Grundlagen und bietet vor allem viel Raum zum Üben. Die Themen orientieren sich an den Wünschen der Teilnehmer (z.B. mehr Wertschätzung sich selbst gegenüber, mit Ärger konstruktiv umgehen, Grenzen setzen).
  • Leitung: Garbe-Bechny, Susanne

> Zur Anmeldung


19F1572

Erfolgsfaktor Stimme aufklappen

Fr., 26.04. | 18:00 - 21:00 Uhr | 49,00 €

fbs, Sattlergasse 6, Ulm, 33 Gymnastikraum, 3. Stock

> Zur Anmeldung

Erfolgsfaktor Stimme

Fr., 26.4., 18.00 - 21.00 Uhr u. Sa., 27.4., 9.00 - 15.00 Uhr
Sprachwissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die Stimme wie ein Schlüsselreiz wirkt, der innerhalb kürzester Zeit entscheidet, wie wir bei anderen ankommen. Die Stimme muss stimmen, um erfolgreich zu kommunizieren und zu überzeugen. 38 % unserer Wirkung hängen davon ab. Aus dem Klang der Stimme schließen die meisten Menschen unbewusst auf den Charakter des Sprechers. Klingt seine Stimme lebendig und glücklich oder monoton und gepresst? Klingt sie kräftig und bestätigend oder schwach und zögerlich? Alle diese Informationen spielen eine wesentlich wichtigere Rolle als der Gesprächsinhalt selbst (7 %). Die Stimme ist aber kein unveränderliches körperliches Merkmal, sie ist durch entsprechendes Training modellierbar. Das heißt, Jede(r) kann etwas aus seiner Stimme machen. Ziel des Kurses ist das Erkennen und Erweitern Ihrer stimmlichen Fähigkeiten.
  • Leitung: Kuhnle, Dieter

> Zur Anmeldung


19F1553

"Aktives Zuhören" - Wie kann ich diese Technik in schwierigen Situationen aufklappen

Do., 16.05. | 19:30 - 21:00 Uhr | 9,00 €

fbs, Sattlergasse 6, Ulm, 22 Seminarraum, 2. Stock

> Zur Anmeldung

"Aktives Zuhören" - Wie kann ich diese Technik in schwierigen Situationen

Die Kommunikationstechnik des aktiven Zuhörens wird erläutert. Wann und wo kann ich es sinnvoll einsetzen? Sie lernen nicht nur, dem Gegenüber zuzuhören, sondern auch Ihren Standpunkt in einem schwierigen Gespräch zu vertreten. Das aktive Zuhören wird an diesem Abend mit einer Reihe von Kommunikationsübungen und Rollenspielen verdeutlich und erlernt.
  • Leitung: Wassermann, Jennifer

> Zur Anmeldung