ELTERN-KIND

Angebote für Eltern mit kleinen Kindern


21F1564

Rundgang durch die Musterwohnung "Daheim Dank Digital" aufklappen

Di., 04.05. | 16:00 - 17:30 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

AAL-Musterwohnung in der Ambul. Reha des AGAPLESION Bethesda Ulm

> Zur Anmeldung

Rundgang durch die Musterwohnung "Daheim Dank Digital"

Der große Wunsch von älteren Menschen ist meist, möglichst lange selbstbestimmt im vertrauten Umfeld zu leben. Digitale Alltagshelfer können dabei die entscheidende Unterstützung bieten. Die Favoriten des Wettbewerbs "Daheim Dank Digital"werden in der AGAPLESION Bethesda Klinik in Ulm präsentiert. Kommen Sie zu uns in die Musterwohnung und probieren Sie die digitalen Alltagshelfer selbst aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Leitung: Prof. Dr. med. Michael Denkinger, PD Dr. med. Dhayana Dallmaier PhD, Dr. Sarah Mayer, Brigitte Kohn
  • Leitung: Denkinger, Michael

> Zur Anmeldung


21F1579

Bullerbü - oder welche Kindheit hatten Sie? aufklappen

Mi., 05.05. | 19:30 - 21:30 Uhr | 19,00 €

fbs, 22 Konferenzraum, 2. Stock

> Zur Anmeldung

Bullerbü - oder welche Kindheit hatten Sie?

Das Erleben und Verhalten von Erwachsenen wird stark bestimmt durch die Erfahrungen, die sie als Kinder gemacht haben. Kinder erschaffen sich mit einer enormen schöpferischen Kraft ihre Persönlichkeit, aus der heraus sie dann ein Leben lang denken, fühlen und handeln.
Der Vortrag basiert auf der Individualpsychologie nach Alfred Adler. Er prägte den Begriff "Lebensstil", der aus seiner Sicht entscheidend ist für die Meinung, die wir über uns, die anderen und das Leben allgemein gebildet haben.
Wer die Zusammenhänge zwischen Kindheitserfahrungen, Lebensstil und eigenem Verhalten versteht, kann sich selbst und andere liebevoller annehmen und für das eigene Verhalten besser Verantwortung übernehmen.
Und: Kindheitserinnerungen sind nichts Starres, Statisches - man kann die Sichtweise und das Gefühl zur eigenen Herkunft ändern. "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!"
  • Leitung: Höhndorf, Friederike

> Zur Anmeldung


21F1565

Elektronische Patientenakte - was Sie darüber wissen sollten aufklappen

Mi., 09.06. | 19:00 - 20:30 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

fbs, 06 großer Saal, EG

> Zur Anmeldung

Elektronische Patientenakte - was Sie darüber wissen sollten

Welche Medikamente nimmt ein Patient, welche Vorerkrankungen hat er, wie sind sein Blutwerte, wie verliefen frühere Behandlungen? Viele dieser Informationen über unsere Gesundheit stehen in den Aktenordnern unserer Arztpraxen. Gehen wir dann zu einem anderen Arzt, liegen viele dieser Informationen dort nicht vor und Untersuchungen müssen wiederholt werden. Damit ist jetzt Schluss. Ab 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkasse erhalten. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Chancen und Risiken der ePA.
  • Leitung: Koffner, Markus

> Zur Anmeldung


21F1589

Endlich wieder gemeinsam ein Paar aufklappen

Fr., 25.06. | 19:00 - 21:30 Uhr | 39,00 €

(Paarpreis)

fbs, 24 Oase, 2. Stock

> Zur Anmeldung

Endlich wieder gemeinsam ein Paar

Kennen Sie das? Sie streiten sich oft über Kleinigkeiten? Sie reden nur noch über Probleme, wer was wann warum tun muss oder nicht tun darf? Oder wer welche Fehler gemacht hat? Ihnen fehlt positive gemeinsame Zeit? Das Gefühl, ein Paar zu sein, scheint verloren?
Nach dem Kurs wissen Sie wieder, was Sie verbindet, warum Sie ein Paar geworden und bis heute zusammen sind. Ich werde sie auf eine Reise in Ihre eigene Geschichte begleiten, die gute Erinnerungen wachruft und Ihre Verbindung stärkt. Realistisch, handfest, und in einigen Übungen ganz praktisch. Es besteht die Möglichkeit, sich mit den anderen Paaren auszutauschen und von den Lösungsideen anderer zu profitieren.
Bitte paarweise anmelden.
  • Leitung: Kitterer, Natalie

> Zur Anmeldung