Logo f├╝r den Kopfbereich der Webiste

AKTUELLES

PROGRAMMHEFT

ZUM DOWNLOAD

> PDF-DATEI

KINDERF├ťHRUNGEN

Kursbereiche ┬╗ Fachbereiche ┬╗ Eltern-Kind ┬╗ Eltern-Kind-Kurse ┬╗ Kinderführungen


18WEK2194

Historische Straßenbahnfahrt - für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren in Begleitu aufklappen

Sa., 20.10. | 14:00 - 15:00 Uhr | 8,00 €

pro Person

Ulm-Söflingen, Straßenbahnhaltestelle (Endhaltestelle Linie 1)

> Zur Anmeldung

Historische Straßenbahnfahrt - für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren in Begleitu

Seit nunmehr fast 120 Jahren fahren Stra├čenbahnen durch unsere sch├Âne Stadt. Aus den verschiedenen Epochen dieser Zeit hat die SWU Verkehr mehrere Fahrzeuge ├╝bernommen. Diese Oldtimer sind teilweise bis zu 100 Jahre alt und werden heute liebevoll von den Ulmer Nahverkehrsfreunden in Schuss gehalten. Freut Euch auf eine kurzweilige und informative Fahrt mit der historischen Stra├čenbahn mit Begleitung einer G├Ąstef├╝hrerin!
  • Leitung: Pröbstle, Anne
  • Touristik GmbH, Ulm / Neu-Ulm

> Zur Anmeldung


18F2524

Familienführung durch das Ulmer Münster "Wohnt der liebe Gott im Münster?" aufklappen

So., 28.10. | 12:30 - 13:15 Uhr | 5,00 €

f├╝r Erwachsene (werden zum Bauerhalt des M├╝nsters verwendet)

Treffpunkt: im Ulmer Münster hinter der Hauptorgel

> Zur Anmeldung

Familienführung durch das Ulmer Münster "Wohnt der liebe Gott im Münster?"

Solche und ├Ąhnliche Fragen besch├Ąftigen Kinder. Sie sehen oft mehr und vieles anders als "die Gro├čen". So ├Âffnen sie Erwachsenen die Augen f├╝r Dinge, die sie nicht sehen oder anders wahrnehmen. Eine Entdeckungsreise f├╝r Familien mit Kindern quer durch das Ulmer M├╝nster.
  • Leitung: Schaal-Ahlers, Peter

> Zur Anmeldung


18WEK2195

Sonderführung: Die Erdmännchen im Tiergarten Ulm aufklappen

So., 04.11. | 10:30 - 11:30 Uhr | 6,00 €

pro Person, zzgl. Eintrittsgeb├╝hr (vor Ort zu zahlen)

Tiergarten Ulm, Friedrichsau, Haupteingang

> Zur Anmeldung

Sonderführung: Die Erdmännchen im Tiergarten Ulm

Wenn du Erdm├Ąnnchen magst, sie zu deinen Lieblingen z├Ąhlen oder du sie einfach kennenlernen m├Âchtest, dann ist der Besuch dieser F├╝hrung genau richtig. Ihr erfahrt alles Wissenswerte ├╝ber diese Tiere, bastelt gemeinsam etwas f├╝r sie und bringt es in ihr Gehege.
  • Leitung: Jabs, Isabel

> Zur Anmeldung


18F2526

Familienführung durch das Ulmer Münster "Die Farben des Glaubens" aufklappen

Sa., 10.11. | 11:00 - 12:30 Uhr | 5,00 €

f├╝r Erwachsene (werden zum Bauerhalt des M├╝nsters verwendet)

Treffpunkt: im Ulmer Münster hinter der Hauptorgel

> Zur Anmeldung

Familienführung durch das Ulmer Münster "Die Farben des Glaubens"

Die Farbe rot steht f├╝r die Liebe. Rot steht gleichzeitig aber auch f├╝r Aufbruch, Begeisterung und Leiden. Gr├╝n ist die Hoffnung. Blau hingegen steht f├╝r Tiefe und Transzendenz. Wei├č steht f├╝r Reinheit. In der christlichen Tradition ist es die Farbe Christi wie des Papstes. Mit der Farbe Gold verbinden wir Reichtum wie auch die Herrlichkeit Gottes. Farben haben schon immer f├╝r den christlichen Glauben eine wichtige Rolle gespielt. Wahrscheinlich deshalb, weil der Glaube mehr ist als das, was der Versstand fassen kann. Das kann man im M├╝nster an vielen Stellen sehen. Bilder, Kirchenfenster, Alt├Ąre, B├Âden, Sitzpolster sind farbig.
  • Leitung: Schaal-Ahlers, Peter

> Zur Anmeldung


18AEK2196

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Nachmittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja aufklappen

Sa., 17.11. | 13:30 - 16:30 Uhr | 4,00 €

, Erwachsene 4,- ÔéČ/ Kinder 2,- ÔéČ

Beimerstetten-Eiselau, Eiselau Nr.5, Familie Ziegler

> Zur Anmeldung

Lernort Bauernhof - ein erlebnisreicher Nachmittag für Eltern und Kinder ab 3 Ja

Verbringen Sie einen Nachmittag auf dem Bauernhof der Familie Ziegler in Beimerstetten-Eiselau. Mit Ihren Kindern erleben und erfahren Sie alles ├╝ber Nachhaltigkeit rund um den Bauernhof. Es werden verschiedenste Tiere wie K├╝he, K├Ąlber, H├╝hner, Hasen, Ziegen etc. gef├╝ttert und gestreichelt. Wir werden verschiedene Getreidearten kennen lernen, Haferflocken quetschen, unser eigenes M├╝sli zusammenstellen, gemeinsam genie├čen und vieles mehr.
Die Veranstaltung auf dem "Lernort-Bauernhof" Betrieb findet in Kooperation mit dem Landratsamt Alb-Donau-Kreis statt.
Nur angemeldete TeilnehmerInnen k├Ânnen am Projekt teilnehmen!
  • Leitung: Ziegler GbR, Annette und Ralf

> Zur Anmeldung


18WEK2197

Lilli Langohr und der Weihnachtsstern für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines aufklappen

Fr., 23.11. | 15:30 - 16:30 Uhr | 5,00 €

pro Person

Ulm, Stadthaus, Haupteingang Münsterplatz

> Zur Anmeldung

Lilli Langohr und der Weihnachtsstern für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines

Im Ulmer M├╝nster wird die Weihnachtskrippe aufgebaut. F├╝r Lilli Langohr ist das etwas ganz Neues. Weihnachten hat sie bisher noch nie erlebt. So flattert die kleine Fledermaus zur Krippe und l├Ąsst sich von Maria und Josef erz├Ąhlen, warum das Jesuskind in einem Stall zur Welt kommen musste. Die Hirten erz├Ąhlen ihr von einem Engel der pl├Âtzlich am Nachthimmel erschien und die Weisen aus dem Morgenland berichten von ihrer langen und gefahrvollen Riese, bei der ein Stern ihr Wegweiser war. Weihnachtsbilder gibt es viele im M├╝nster. Einige davon sind erst bei genauem Hinsehen zu erkennen. Stern, Engel, die Krippe mit dem Jesuskind, die Sterndeuter aus dem Morgenland und vieles mehr. Lilli Langohr hat die Bilder entdeckt und wird euch einige davon zeigen und erkl├Ąren.
  • Leitung: Schulthess, Kathrin

> Zur Anmeldung


18WEK2198

Lilli Langohr und der Weihnachtsstern für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines aufklappen

So., 09.12. | 15:30 - 16:30 Uhr | 5,00 €

pro Person

Ulm, Stadthaus, Haupteingang Münsterplatz

> Zur Anmeldung

Lilli Langohr und der Weihnachtsstern für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung eines

Im Ulmer M├╝nster wird die Weihnachtskrippe aufgebaut. F├╝r Lilli Langohr ist das etwas ganz Neues. Weihnachten hat sie bisher noch nie erlebt. So flattert die kleine Fledermaus zur Krippe und l├Ąsst sich von Maria und Josef erz├Ąhlen, warum das Jesuskind in einem Stall zur Welt kommen musste. Die Hirten erz├Ąhlen ihr von einem Engel der pl├Âtzlich am Nachthimmel erschien und die Weisen aus dem Morgenland berichten von ihrer langen und gefahrvollen Riese, bei der ein Stern ihr Wegweiser war. Weihnachtsbilder gibt es viele im M├╝nster. Einige davon sind erst bei genauem Hinsehen zu erkennen. Stern, Engel, die Krippe mit dem Jesuskind, die Sterndeuter aus dem Morgenland und vieles mehr. Lilli Langohr hat die Bilder entdeckt und wird euch einige davon zeigen und erkl├Ąren.
  • Leitung: Schulthess, Kathrin

> Zur Anmeldung