NATURPÄDAGOGIK


19EK1232

SAV Familientour: Osteriersuche auf der Weidacher Hütte aufklappen

Mo., 22.04. | 10:30 - 18:00 Uhr | 0,00 €

Kosten: Mitglieder kostenfrei / € 5 Nichtmitglieder (Kind)

Treffpunkt: 10.30 Uhr Weidacher Hütte

> Zur Anmeldung

SAV Familientour: Osteriersuche auf der Weidacher Hütte

Wir wandern auf den Spuren des Osterhasen und entdecken unterwegs so manche Überraschung. Zur Stärkung können wir Kuchen / Speisen und Getränke vom Ulmer Hüttendienst erwerben. Wer Lust hat, kann im Köhlergraben grillen.
Leitung: Schwäbischer Albverein, Angela und Werner Reinisch
Anmeldung bis 12.4. unter Tel. 0731-33839 oder wernerreinisch@web.de
Kosten: Mitglieder kostenfrei - Nichtmitglieder 5 € (Kind).
  • Leitung: Schwäbischer Albverein, Werner Reinisch

> Zur Anmeldung


19AEK1793

Unterwegs mit den Kräuterdetektiven - für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung aufklappen

Sa., 04.05. | 14:00 - 16:00 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Dornstadt, Wanderparkplatz am Oberen Forst (an der B10)

> Zur Anmeldung

Unterwegs mit den Kräuterdetektiven - für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung

Bei dieser Exkursion gehen wir auf eine Entdeckungsreise in das geheimnisvolle Reich der Pflanzen. Wo wachsen sie? Welche Pflanzen kann man essen? Welche sind giftig? Welche kann man als Heilkräuter nutzen? Lasst Euch überraschen.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19NEK1169

Heilpflanzenspaziergang - für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung eines Erw. aufklappen

Fr., 17.05. | 17:00 - 18:30 Uhr | 9,00 €

(1 Erwachsener + 1 Kind)

Neu-Ulm, Donaubad vor Haupteingang

> Zur Anmeldung

Heilpflanzenspaziergang - für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung eines Erw.

Pflanzen sind unsere grünen Geschwister, ohne die wir nicht überleben würden. Sie sorgen für gute Luft mit viel Sauerstoff, bieten Nahrung und natürlich viele Heilstoffe, damit wir gesund bleiben. An diesem Tag wollen wir rund um das neue Donaubad auf Entdeckungstour gehen. Ihr werdet überrascht sein, wieviele Heilpflanzen auf unserem Spaziergang zu finden sind.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19AEK1221

Jahreszeiten in der Gärtnerei: Sommer-Kräuter - Riechen - Staunen aufklappen

Fr., 24.05. | 14:30 - 17:30 Uhr | 15,00 €

pro Person, zzgl. Materialkosten (werden vor Ort nach Verbrauch abgerechnet)

Dellmensingen, Gärtnerei Stöferle, Grubenweg 11

Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, kleines Glas

> Zur Anmeldung

Jahreszeiten in der Gärtnerei: Sommer-Kräuter - Riechen - Staunen

Was wäre eine Welt ohne Duft! In welchem Gewächshaus stehen die Kräuter gerade? Kann man sie schon riechen? An diesem Nachmittag wollen wir die Kräuter zum Spielen, Basteln, Essen, Staunen usw. kennenlernen. Vieles ist nicht auf den ersten Blick erkennbar, deshalb sind kleine Detektive gefragt. Auch wollen wir ein paar Kräuter in der Natur suchen und bestimmen. Wir lernen die verschiedenen Düfte und Geschmäcker der Kräuter kennen, die wir in der Pause auch selbst zubereiten und probieren werden. Aus den Kräutern bereiten wir ein kleines Mitbringsel für zu Hause.
  • Leitung: Stöferle, Nicole

> Zur Anmeldung


19AEK1794

Ein Waldnachmittag für die ganze Familie aufklappen

Sa., 01.06. | 14:00 - 16:30 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Dornstadt, Wanderparkplatz am Oberen Forst (an der B10)

> Zur Anmeldung

Ein Waldnachmittag für die ganze Familie

Der Wald ist eine wunderbare Lebensgemeinschaft aus Pflanzen und Tieren. Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise. Welche Pflanzen wachsen im Wald? Kann man sie essen oder sind sie giftig? Wo verstecken sich die kleinen Lebewesen, wie Insekten, Spinnen, Würmer und andere Krabbeltiere? Und vielleicht begegnen wir ja auch größeren Tieren.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19EK1173

Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht. Führung für Familien mit Kindern a aufklappen

Fr., 21.06. | 21:15 - 23:15 Uhr | 35,00 €

, inkl. Fledermauskasten und Material (pro Familie)

Donau - Fußgängersteg Friedrichsau - Offenhausen

Bitte mitbringen: Taschenlampe, gutes Schuhwerk

> Zur Anmeldung

Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht. Führung für Familien mit Kindern a

Fr., 21.6., 21.15 - 23.15 Uhr + Sa., 22.6., 16.00 - 18.00 Uhr
eder kennt sie, doch zu Gesicht bekommt man sie kaum - die Fledermäuse, die geheimnisvollen Jäger der Nacht. Dieser Abend soll ganz diesen faszinierenden Geschöpfen gewidmet sein. In der Friedrichsau an der Donau werden wir sie beobachten und ihre Ultraschallrufe mit einem Batdetektor hörbar machen. Die Zeit, bis es dunkel genug dafür ist, nutzen wir, um uns mit ihrer Lebensweise vertraut zu machen. Außerdem werden wir bei verschiedenen lustigen Gelegenheit haben selbst in die Rolle einer Fledermaus zu schlüpfen. Da lohnt es sich, einmal spät ins Bett zu kommen!
Treffpunkt: Donau - Fußgängersteg Friedrichsau - Offenhausen
Nachdem wir die Fledermäuse beobachtet haben, bauen wir für diese einen Fledermauskasten. Dazu treffen wir uns am 22.6. in der Familienbildungsstätte Ulm.
  • Leitung: Vogeler, Anna

> Zur Anmeldung


19WEK1175

Gewässerkunde an der Blau - für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsen aufklappen

Sa., 06.07. | 14:00 - 16:00 Uhr | 5,00 €

pro Person

Ulm-Söflingen, Klosterhof

Bitte mitbringen: Gummistiefel, Gläser, Küchensiebe, wer hat Kescher

> Zur Anmeldung

Gewässerkunde an der Blau - für Kinder ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsen

Außer den Fischen leben in unseren Gewässern auch Insektenlarven, Käfer, Milben, Würmer, Algen u.v.m., die du mit bloßem Auge meist gar nicht siehst. Trotzdem haben sie im ökologischen Kreislauf eine wichtige Bedeutung. Mit Hilfe von Lupe und Binokular kannst du ihnen unter Anleitung nachspüren. Du wirst erstaunt sein, was dort alles lebt.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19AEK1795

Sternen- und Nachtwanderung - für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erw. aufklappen

Fr., 12.07. | 21:00 - 22:30 Uhr | kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Dornstadt, Wanderparkplatz am Oberen Forst (an der B10)

> Zur Anmeldung

Sternen- und Nachtwanderung - für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erw.

Im klaren nächtlichen Himmel gibt es einiges zu entdecken. Die funkelnden Sterne, alles weit entfernte Sonnen, die wahrscheinlich wie unsere Sonne Planeten besitzen, inspirierten schon Griechen, Römer und andere antiken Völker zum Sehen von Sternbildern, die sie mit besonderen Sagen und Mythen verbanden. Und wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich etwas wünschen.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung


19EK1172

Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht. Führung für Familien mit Kindern a aufklappen

Fr., 12.07. | 21:00 - 23:00 Uhr | 10,00 €

Donau - Fußgängersteg Friedrichsau - Offenhausen

Bitte mitbringen: Taschenlampe, gutes Schuhwerk

> Zur Anmeldung

Fledermäuse - geheimnisvolle Jäger der Nacht. Führung für Familien mit Kindern a

Jeder kennt sie, doch zu Gesicht bekommt man sie kaum - die Fledermäuse, die geheimnisvollen Jäger der Nacht. Dieser Abend soll ganz diesen faszinierenden Geschöpfen gewidmet sein. In der Friedrichsau an der Donau werden wir sie beobachten und ihre Ultraschallrufe mit einem Batdetektor hörbar machen. Die Zeit, bis es dunkel genug dafür ist, nutzen wir, um uns mit ihrer Lebensweise vertraut zu machen. Außerdem werden wir bei verschiedenen lustigen Gelegenheit haben selbst in die Rolle einer Fledermaus zu schlüpfen. Da lohnt es sich, einmal spät ins Bett zu kommen!
Treffpunkt: Donau - Fußgängersteg Friedrichsau - Offenhausen
  • Leitung: Vogeler, Anna

> Zur Anmeldung


19WEK1176

Ein Waldnachmittag für die ganze Familie aufklappen

Sa., 27.07. | 14:00 - 17:00 Uhr | 5,00 €

pro Person

Ulm, Roter Berg, Parkplatz am Waldkindergarten

Bitte mitbringen: Getränk, entsprechende Kleidung, feste Schuhe

> Zur Anmeldung

Ein Waldnachmittag für die ganze Familie

Der Wald ist eine wunderbare Lebensgemeinschaft aus Pflanzen und Tieren. Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise. Welche Pflanzen wachsen im Wald? Kann man sie essen oder sind sie giftig? Wo verstecken sich die kleinen Lebewesen, wie Insekten, Spinnen, Würmer und andere Krabbeltiere? Und vielleicht begegnen wir ja auch größeren Tieren.
  • Leitung: Braun, Sybille Regina

> Zur Anmeldung