Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Qi Gong und Zazen - ein Tagesseminar für mehr Wohlbefinden" (Nr. 222GH43044) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Qi Gong und Zazen - ein Tagesseminar für mehr Wohlbefinden

Kursnr. 222GH43044
Beginn Sa., 24.09.2022, 08:30 - 16:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort fbs, 33 BewegungsBühne, 3. Stock (3b)
Gebühr 67,00 €
Dozent(en) Stephanie Wölfle
Thomas Klinger


Bitte mitnehmen ggf. Yoga- oder Gymnastikmatte, Wolldecke, großes Handtuch, Getränk, dicke Socken, kleines Kissen, vesper für die Mittagspause

Kursbeschreibung

Wir wollen mit diesem Kurs regelmäßig zweimal im Jahr einen gemeinsamen Tag für beide Übungen anbieten, da die Erfahrung zeigt, dass sich Zazen und Qi Gong fördernd ergänzen.
Die Praxis des Zazen (gespr: Sasenn) geht auf die östliche Meditation des Zen-Buddhismus zurück, der eine Erneuerungsbewegung des Buddhismus seit dem 6. Jahrhundert unserer Zeitrechnung darstellt und die seit der Mitte des 20-igsten Jahrhunderts auch im Westen gut verankert ist. Es geht darin um die Annahme des stillen Augenblicks, wobei der natürliche Atem Unterstützung leistet.
Qi Gong hat in China eine tausend Jahre alte Tradition und dient dazu negativen Stress abzubauen, Krankheiten vorzubeugen und die Gesundheit zu fördern. Die sanften, langsamen Bewegungen können helfen, durch Verspannungen und Stress gestaute und blockierte Energie im Körper zu lösen. Dadurch wird ein gesunder Energiefluss und Ausgeglichenheit im Körper möglich.
Im Qi Gong-Teil dieses Seminars widmen wir uns den 5 Elementen, die in der traditionellen chinesischen Medizin eine große Rolle spielen. Demnach lassen sich alle Dinge in die fünf Grundelemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser aufteilen. Wir beginnen damit unsere 5 Sinne zu klären und werden uns dann im Laufe des Tages den 5 Yin-Organ-Übungen widmen, die ebenfalls den 5 Elemente zugeordnet sind. Den Vormittag werden wir mit einer 5-Elemente Meditation abschließen.
Das stille Sitzen in Zazen beginnt mit einer kurzen Einführung, in der auch die gängigen Sitzmöglichkeiten und Haltungen vorgestellt werden (bei Bedarf). Wir sitzen jeweils 2 mal 25 Minuten in Stille, mit dem stillen Gehen zwischen den beiden Sitzrunden. Einleitende und abschließende kleine Texte aus dem Zazen runden die Zazen-Teile des Tages jeweils ab und leiten in den Qi Gong-Teil über.
Zazen und Qi Gong werden in gleichen Zeiteinheiten im Wechsel praktiziert, wobei zwischendurch eine Mittagspause eingeplant ist. Bitte bringen Sie ein Vesper und ein Getränk für sich mit.
Eingeladen sind Neueinsteiger und Fortgeschrittene, der Tag dient einer intensiven Übung in Gemeinschaft.

33 BewegungsBühne

Sattlergasse 6
89073 Ulm
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
24.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:15 Uhr
Ort
Sattlergasse 6, fbs, 33 BewegungsBühne, 3. Stock (3b)
Datum
01.10.2022
Uhrzeit
08:30 - 16:15 Uhr
Ort
Sattlergasse 6, fbs, 33 BewegungsBühne, 3. Stock (3b)

Kurs teilen: