Kursdetails

MOM&MORE: Keine Angst vor Babytränen

Kursnr. 222FW14007
Beginn Do., 19.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort fbs, 05 Pavillon, EG
Gebühr 20,00 €
Dozent(en) Gertrud Menz



Bitte mitnehmen Schreibmaterial

Kursbeschreibung

Keine Angst vor Babytränen!
Warum sich manchmal Babys nicht beruhigen lassen.
Oft ist das viele Weinen des Babys und das sich kaum Beruhigen lassen für Eltern eine besondere Herausforderung.
Die Bedürfnisse des Babys sind kaum zu enträtseln und daher auch nicht zu erfüllen.
Die Unsicherheit und Hilflosigkeit der Eltern nimmt zu und damit auch der Kreislauf zwischen Anspannung, Erschöpfung und Schlafmangel sowie weiteres Weinen des Babys.
Was liegt diesem heute immer häufiger zu beobachtendem Phänomen zugrunde?
Welche Bedeutung hat das Weinen/Schreien für das Baby und wie kann vorgebeugt und unterstützt werden?
Der Abend beinhaltet Informationen und Denkanstöße sowie Anregungen zur sofortigen Unterstützung für die Eltern.
Gertrud Menz
Elternberaterin frühe Kindheit
Fachkraft für Emotionelle Erste Hilfe (EEH)

Für eine Präsenzveranstaltung ist die Voraussetzung für Teilnehmer/innen, dass Tragen einer FFP2-Maske.


Kurs teilen: