Kursdetails

Rebsorten im Ländervergleich

Kursnr. 221RK83004
Beginn Fr., 26.08.2022, 18:00 - 22:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort fbs, Cafeteria, 2. Stock
Gebühr 49,00 €
Dozent(en) Christian Weisenstein




Kursbeschreibung

Wir vergleichen eine Rebsorte aus der für diese Rebsorte repräsentativen Region mit der identischen Rebsorte aus einer anderen Region und ergründen dabei, was genau den Unterschied ausmacht.
Lassen Sie uns einen Riesling aus z.B. Deutschland mit einem Riesling aus dem Elsas oder mit einem Riesling aus Australien vergleichen.
Wie schmeckt ein Chardonnay aus dem kühlen Burgund im Vergleich zu einem Chardonnay aus einem warmen Weinbaugebiet der „Neuen Welt“. Jetzt wollen wir aber nicht zu viel Verraten und hoffen Ihre Neugierde geweckt zu haben.
Liegt es wirklich nur an den verschiedenen klimatischen Gegebenheiten oder an Unterschieden bei der Weinbereitung? Spannende Fragen, auf die wir zusammen Antworten finden!
 
Gerne Verkosten wir auch mal eine Paarung verdeckt in einer Blindprobe, als „Blind Date“ sozusagen und versuchen Rebsorte und Herkunft zu ergründen.

Inklusive: Verkostung von 10 Weinen aus diversen Anbaugebieten der Welt.
Wasser und Brot werden gereicht.

Zum Dozenten:
Lassen Sie sich von Christian Weisenstein, dem ausgebildeten Wein- und Genussexperten (IHK) und Diplom-Absolventen des international renommierten WSET London, in die Welt der Weine einführen
Profitieren auch Sie vom riesigen Wissensschatz des ausgebildeten Fachmanns in der Weinbranche.
Denn Wein sehen, riechen, schmecken und fühlen vereint sich bei Christian Weisenstein mit Wein erleben, verstehen und genießen. Eine kostbare Verbindung, die Sinne und Synapsen nachhaltig berührt!
Blicken Sie gemeinsam mit Christian Weisenstein hinter die Geheimnisse des Weins und erweitern Sie auf faszinierende Weise Ihren Wissens- und Genusshorizont.


Kurs teilen: